26. Juli 2016, franz.meiller unter Zuckerfilm News
Kaiserschmarrn (AT) is coming home!

Open Air Premiere von Kaiserschmarrn (AT) am 06. August 2016 um 21:15 Uhr auf  dem Monte Carlo Platz in Pörtschach am Wörthersee.

Der Eintritt ist frei!
(bei schlechtem Wetter im Kinosaal)

Ab 9. August 2016 wird der Film immer am Dienstag und Donnerstag gezeigt werden.
Mehr Infos finden Sie hier.

Unser Film, der vorwiegend in Pörtschach (u.a. im Strandhotel Kärntnerhof) gedrehte wurde und eine Parodie auf die legendären Wörthersee Filmklassiker ist kehrt an seinen Hauptdrehort zurück.

Alex Gaul (Antoine Monot, Jr.) ist überzeugt, dass er als Schauspieler in Kürze groß rauskommen wird. Bis dahin muss er, unter dem pfiffigen Produzenten Edwin Hammersau (Franz Meiller), den Porno-Hengst spielen. Die Ähnlichkeit zu dem von seiner Oma (Grit Boettcher) so verehrten Zacharias Zucker (in einer Doppelrolle: Antoine Monot, Jr.), bringt Alex auf eine gewagte Idee: Er könnte den Platz mit dem Heimatfilmstar tauschen! Womit für Alex die Probleme erst beginnen. Mit immer absurderen und waghalsigeren Aktionen muss er seine Tarnung schützen. Anfänglich gelingt es Alex ganz gut, die gesamte Heimatfilmcrew des Regisseurs (Heinrich Schafmeister), die Redakteurin (Gerit Kling) und den Sendechef (Ilja Richter) an der Nase herumzuführen. Aber bald weiß Alex selbst nicht mehr, wer er eigentlich ist und die Vorhersage des Hausmeisters (Ottfried Fischer) scheint sich zu bewahrheiten.