Du befindest dich im Archiv der Kategorie „Wo es weh tut“

„Wo es weh tut“ – Erster Zuckerfilm Film fertig
21. Januar 2011:

Im Dezember 2009 machte sich ein Team bestehend aus vier Menschen (Buch und Regie: Daniel Krauss; Kamera: Michael Gabat; Szenenbild: Jan Müller, Oberbeleuchter: Kenneth Omutimba) auf nach Mombasa, Kenia um dort „Wo es weh tut“ zu realisieren. Begleitet wurde das… Lesen Sie mehr.