Kaiserschmarrn (AT)

Was gibts Neues?

2. Mai 2012:

In der Idylle einer Münchener Vorstadt sollen die beiden Geldeintreiber Ralle Schmitz und Sören „Katze“ Hansen (Antoine Monot, Jr.) Kohle für einen „Kunden“ eintreiben. Dummerweise hat Sören die falsche Adresse rausgesucht und die beiden landen bei einem Profi-Killer. Plötzlich läuft… Lesen Sie mehr.

2. Mai 2012:

Nach der Festivalpremiere am Fort Lauderdale International Filmfestival und nach zahlreichen Screenings in Kinos in und um Miami, kann man die Zuckerfilm Doku „Scissors & Glut: The Miami Project“ nun auf amazon.com downloaden oder eine Woche lang ausleihen. Sag es… Lesen Sie mehr.

2. Mai 2012:

Nach unserer erfolgreichen Nominierung zum Deutschen Fundraising Preis stehen die Gewinner fest. In der Kategorie beste Kampagne, in der auch die Stiftung Pro Artenvielfalt mit der Kampagne „STOP dem Vogelmord“ nominiert wir, ging das Gold an das Kinderpalliativzentrum „Datteln“. Wir gratulieren… Lesen Sie mehr.

1. Mai 2012:

Nach der erfolgreichen Produktion des Soical Spots „Alle Vögel fliegen hoch“ im letzten Jahr läuft nun die Fortsetzung „STOP dem Vogelmord auf Zypern“ in deutschen Kinos und im Fernsehen (RTL und n-tv). Außerdem ist er jederzeit über die Videoplattform YouTube… Lesen Sie mehr.

20. März 2012:

„Mit dem Deutschen Fundraising Preis würdigt der Deutsche Fundraising Verband besondere Leistungen im Non-Profit-Marketing. Der mit 5.000 Euro dotierte Award wird jährlich im Rahmen des Deutschen Fundraising Kongresses verliehen und ist der bundesweit wichtigste Branchenpreis.“ http://www.fundraising-preis.de/ Unser Spot „STOP dem… Lesen Sie mehr.

7. März 2012:

…. unsere E-Mail Adresse:   info@zuckerfilm.com. Wir packen unseren Koffer und nehmen mit: unsere E-Mail-Adresse, info@zuckerfilm.com und unsere Telefonnummer: +49 (0)30 39 03 17 62 Wir packen unseren Koffer und nehmen mit: unsere E-Mail-Adresse, info@zuckerfilm.com, unsere Telefonnummer: +49 (0)30 39… Lesen Sie mehr.

6. Februar 2012:

Nach der Festivalpremiere in New York und Nairobi, so wie einem erfolgreichen Testscreening in Berlin, feiert die Zuckerfilm Produktion „Wo es weh tut“ am 16. Februar ihren Kinostart. Eine ganze Woche lang kann man den Film  jeweils um 14.15 Uhr, im Moviemento sehen. Parallel zeigt… Lesen Sie mehr.

4. Dezember 2011:

Zwischen „Jenny“ (Laura Vietzen) und „Paul“ (Oscar Quinn) stimmt die Chemie. Die beiden Azubis lernen sich während ihrer Ausbildung kennen und begehen dabei so ziemlich jeden Fauxpas, den man sich am Arbeitsplatz erlauben kann. In Berlin suchen zahlreiche Kinder, vor… Lesen Sie mehr.

9. November 2011:

Eine Woche der guten Nachrichten für Zuckerfilm! Erfolgreich mit unserer Doku „Scissors & Glue: The Miami Project“ aus Amerika zurückgekehrt, gibt es schon wieder Neues zu berichten: Zuckerfilm erhält eine Drehbuchförderung der FFA für die Adaption des Romans „Mein Jahr als… Lesen Sie mehr.

22. Oktober 2011:

Helmut Schusters Doku über das Galerien-Viertel Wynwood – „Scissors & Glue: The Miami Project“ – begibt sich ‚back to its roots‘. Am 23. & 24. Oktober läuft der Film am Fort Lauderdale International Film Festival. Am 9. November wird  „Scissors & Glue“ außerdem auf… Lesen Sie mehr.