Du befindest dich im Archiv der Kategorie „“

„An indie film that´s giving love to our city“ – Miami liebt Scissors & Glue
28. Februar 2011:

Die künstlerische Reise des Berliner Galleristen Helmut Schuster, quer durch die Kunstszene Miamis, findet nicht nur unter Kollegen und Kunstfreunden Anklang. Auch zahlreiche lokale Medien in Miami haben das „work-in-progress screening“ des Dokumentarfilms als eines der Highlights der Miami Art… Lesen Sie mehr.

Verdi lädt ein und Zuckerfilm spricht
24. Februar 2011:

Antoine Monot, Jr. (geschäftsführender Gesellschafter) wurde von Verdi zu einem Panel, der im Rahmen der Berlinale 2011, stattgefunden hat als Gastredner eingeladen. Die illustre Gesprächsrunde stand unter dem Thema „Alptraum Traumfabrik – Wege aus der Selbstausbeutung bei Film und Fernsehen“…. Lesen Sie mehr.

„Traum im Herbst“ ist hervorragend – sagt Richard Dindo
7. Februar 2011:

Die Einladung zu „Traum im Herbst“ in den offiziellen Wettbewerb des Filmfestivals FIPA in Biarritz, war für Luk Percevals „Traum im Herbst“ ein wichtiger Schritt. Der Film lief im Festival sehr prominent am Freitag Abend um 20.30 Uhr im großen… Lesen Sie mehr.

Jetzt wirds sozial: Zuckerfilm auf Facebook und Twitter
7. Februar 2011:

Zuckerfilm ist jetzt auch in den gängigsten Sozialen Medien vertreten. Für uns kam vorerst nur Facebook und Twitter in Frage. Später könnte man dann auch noch über einen YouTube Zuckerfilm-Channel nachdenken, der alle Trailer beheimatet, aber das wäre wohl jetzt… Lesen Sie mehr.

Willkommen im Internet
3. Februar 2011:

Die Zuckerfilm hat nun auch im Internet ein Zuhause gefunden. Nach 16 Monaten Internet-Abstinenz, war es heute endlich soweit: zur Welt gekommen ist die neue Zuckerfilmseite, sie ist reizende 4,91 MB groß, besteht aus 18 Seiten, 11 Artikeln, 11 Schlagwörtern… Lesen Sie mehr.